Antifaschismus 2.0

Verschwörungstheorien und Faschismus im Web 2.0

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Personen
Personen


Hufschmid, Eric

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 

Eric Hufschmid - „Don't be a sucker! Don't let Jewish criminals use ‘anti-Semitism` as a shield! The War of the Words: Our enemy is the global Jewish crime network, not the Neocons or the Corporations”.

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 11. Dezember 2009 um 16:08 Uhr Weiterlesen...
 

Icke, David

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

David Icke -  hat durch ein Medium erfahren, ein Heiler zu sein, der die Aufgabe habe, die Welt zu heilen.

Für ihn streben die "Illuminaten" eine Weltregierung an. Dabei werden die Illuminaten von nichtmenschlichen Wesen, den Reptiloiden kontrolliert, die ihre Gestalt beliebig verändern können. (in: „Magazin 2000“, Februar 2005). „Vielmehr stellen die Illuminati ihren Körper und Geist ganz bewusst Wesenheiten anderer Dimensionen zur Verfügung, die durch sie agieren“

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 11. Dezember 2009 um 16:10 Uhr Weiterlesen...
 

Jones, Alexander Emerick

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 7
SchwachPerfekt 

Alexander Emerick Jones (geb. 11. Februar 1974, Texas) ist ein umstrittener paleokonservativer US-amerikanischer Verschwörungsideologe und Autor. Er betreibt in den USA mehrere Rundfunksender und tritt selbst in Rundfunk- und Fernsehsendungen auf.

Für seine Website "Infowars.com" wirbt er mit den Worten: "The web page of syndicated radio host Alex Jones. Conspiracy-tinted site containing strong opposition to socialism, communism, and the New World Order."

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 03. Januar 2010 um 13:13 Uhr Weiterlesen...
 

Kaiser, Christian

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 4
SchwachPerfekt 

Christian Kaiser ist seit ca. 1999 in der Neonaziszene aktiv. Er war 2002 Sprecher der "Jugend für Jena", leitete später zusammen mit Andre Gruschwitz die "Kameradschaft Jena-Ost" (KJO) und fungiert seit 2005 als JN-Stützpunktleiter in Jena und seit 2007 als JN-Landesvorsitzender in Thüringen.

Weiterlesen...
 

Kammler, Tobias

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 3
SchwachPerfekt 
Tobias Kammler (*24.02.1986) stammt aus Bad Salzungen und war dort bereits in der Kameradschaftszene aktiv. Derzeit studiert er in Erfurt Staatswissenschaften und übt mehrere Funktionen in extrem rechten Organisationen aus. So ist er Beisitzer im Vorstand vom NPD-Kreisverband Wartburgkreis, Arbeitskreisleiter der Gesellschaft für freie Publizistik (GfP) für Westthüringen und Vorstandsmitglied des Vereins "Schöner Leben in Erfurt".
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 16. April 2010 um 15:17 Uhr Weiterlesen...
 

Kapke, André

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 41
SchwachPerfekt 
Der 1975 in Jena geborene André Kapke war einer der Hauptakteure des militanten Kameradschaftsnetzwerkes „Thüringer Heimatschutz" (THS). Mittlerweile ist der mehrfach vorbestrafte Neonazi führendes Mitglied der Freien Kameradschaft „Nationaler Widerstand Jena" (NWJ) und einer der Organisatoren des europaweiten Nazitreffens "Fest der Völker". Dabei gilt Kapke als "Mann für's Grobe" und stellt nicht gerade eine intellektuelle Bereicherung für die "nationale Bewegung" dar.

Weiterlesen...
 

Kent, Michael

E-Mail Drucken PDF

----------------> Hier gehts weiter

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 10. Dezember 2009 um 10:13 Uhr
 

Kirschner, Silvia

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 20
SchwachPerfekt 

Silvia "Stevie" Kirschner (*1968) war Mitbegründerin der "Skingirlfront Deutschland" und Herausgeberin mehrerer extrem rechter Fanzines. Bereits seit 2001 in der NPD in Niedersachsen aktiv, setzte sie ihren Einsatz für die Partei nach ihrem Umzug nach Thüringen fort und agierte 2004 bis 2006 als NPD-Kreisverbandsvorsitzende im Wartburgkreis. Desweiteren ist sie Regionalbeauftragte der Neonazi-Jugendorganisation "Heimattreue deutschen Jugend" (HDJ), pflegt enge Beziehungen zur "Schlesischen Jugend" und publiziert seit Mai 2006 in der extrem rechten Lokalpostille "Wartburgkreisbote".

Weiterlesen...
 

Landig, Wilhelm

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 15
SchwachPerfekt 

 

Wilhelm Landig geboren am 20.Dezember 1909 gestorben 1997.
1934, nach dem gescheiterten NS-Putsch flieht der überzeugte Nationalsozialist Landig ins „Reich”. Er wird Mitarbeiter des sogenannten Sicherheitsdienstes (SD) und bringt es in der 8. SS-Kavalleriedivision „Florian Geyer” zum Oberscharführer.
Nach dem „Anschluss” Österreichs kehrt der Himmler-Bewunderer nach Wien zurück. Hier will Landig an geheimen SS-Flugscheibenprojekten mitgearbeitet haben.

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 10. Dezember 2009 um 19:55 Uhr Weiterlesen...
 

LaRouche, Lyndon

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 

Lyndon Hermyle LaRouche, Jr. (* 8. September 1922 in Rochester, New Hampshire)
LaRouches Eltern waren streng religiöse, konservative Quäker. LaRouche orientierte sich zunächst links. Er war längere Zeit in der trotzkistischen Socialist Workers Party aktiv. Er gründete dann "Labor Committees" und aus diesen die "US Labor Party". Ab 1973 vollzog er eine Wendung nach rechts und begann, ein Gebäude von Verschwörungstheorien zu konstruieren.
Als Hintergründe dieser Wende nach rechts werden das Scheitern seiner Ehe und seine frauenfeindlichen Einstellungen vermutet. Er trat zunächst als Präsidentschaftskandidat der Labour Party an und probierte es seit den 80er Jahren etliche Male bei den Demokraten, scheiterte aber regelmäßig grandios.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 11. Dezember 2009 um 16:13 Uhr Weiterlesen...
 


Seite 4 von 8

Werbung




headline

Der Bestand von Recall, ein Beratungsprojekt in Sachsen, das sich an Eltern von Jugendlichen wendet, die in die rechte Szene gerutscht sind, ist gefährdet, weil die Finanzierung ausläuft.
Weiterlesen...

Werbung