Antifaschismus 2.0

Verschwörungstheorien und Faschismus im Web 2.0

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Geschichtsfälschung
Geschichtsfälschung

Immer wieder wird versucht, die Geschichte zu verfälschen und/oder umzudeuten. Dies soll dazu beitragen, die eigene Ideologie zu beschönigen und zu rechtfertigen.

Speziell unter den Rechten werden so z.B. die Verbrechen der Nazis geleugnet oder verharmlost, die "Kriegsschuld" neu diskutiert, die Existenzgrundlage der Bundesrepublik gleugnet, die Verfassung diffamiert usw.

In diesem Bereich wollen wir solchen Themen nachgehen.

 

Werbung




headline

Als "symbolische Unterstützung" bezuschusst die Stadt Mannheim das antifaschistische Bündnis "Mannheim gegen Rechts" mit € 2.500,-- für seine Arbeit. Die Finanzierung des für den 20. März geplanten Kongresses ist damit gesichert.

Dies beschloss der Gemeinderat der Stadt Mannheim bei seiner jüngsten Sitzung.

 

 

Werbung