Antifaschismus 2.0

Verschwörungstheorien und Faschismus im Web 2.0

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Kultur


Facebook löscht NPD-Blog.info

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 18
SchwachPerfekt 

corel11Während der Start einer Initiative sozialer Netzwerke gegen Nazis bekannt gegeben wird, löscht Facebook die Gruppe des Hamburger Journalisten Patrick Gensing "NPD-Blog.info". Facebook beteiligt sich nicht an der Initiative "soziale Netzwerke gegen Nazis".

NPD-Blog. info berichtet über Vorgänge in und um die NPD. In Facebook hatte Patrick Gensing eine entsprechende Gruppe gegründet.

Weiterlesen...
 

Die Bandbreite - eine ausführliche Kritik

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 222
SchwachPerfekt 

Bandbreite bei Altermedia»Alles, was zu dumm ist, um gesprochen zu werden, wird gesungen.«
François Marie Arouet (Voltaire)


Die Band ›Die Bandbreite‹ vertritt in ihren Liedern verschwörungstheorethische Positionen. Auf ihrer Website10 behauptet die Band um den Sänger Marcel Wojnarowicz, genannt Wojna, und den DJ Torben Pape, genannt DJ Torben, zwar, sie würde »auf unterhaltsame und verständliche Art gesellschaftliche und politische Themen« ansprechen und damit »selbst schwerst politikverdrossene Menschen zum Grübeln bringen«. Weiter heißt es: »Was aus Politikermündern wie Kauderwelsch klingt, stellt die Bandbreite klar und verständlich in ihren Texten dar. Wenn die Nachrichten im Fernsehen den Zuschauer zum zappen zwingen, so zieht die Message dieser Band die Zuschauer in ihren Bann.«

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 03. Oktober 2010 um 17:59 Uhr Weiterlesen...
 

Bandbreite läuft mal wieder Amok

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 38
SchwachPerfekt 

 

thumb_Bandbreite-Facebook-Gruppe
Gruppenfoto der Anti-"Antideutschen" Hassgruppe der Bandbreite in Facebook
Die Bandbreite läuft mal wieder Amok.
Wer es wagt, die rechten Kontakte und die verschwörungstheoretischen und frauenfeindlichen Texte zu kritisieren, der wird von der Bandbreite und ihren Freunden als "Antideutsche" diffamiert. Nachdem wir schon vor längerer Zeit Ziel solcher Diffamierungen waren, ist jetzt die Linke Liste Bochum, der ASTA der Bochumer Uni und die GRÜNEN in Bochum dran.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 02. Oktober 2010 um 13:52 Uhr Weiterlesen...
 

Antisemitische Hetze beseitigt

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 18
SchwachPerfekt 

Letzte Woche ist auf einer in Facebook als App eingebundenen Site ein antisemitischer Text aufgetaucht, über den wir >hier< berichtet haben.
Kontakt- oder Meldemöglichkeiten gibt es auf der Site nicht, ein Impressum ist nicht vorhanden. Laut Whois.net wird die Site in den USA gehostet. Wer die Site dort betreibt, ist auch dort nicht angegeben.
Da der Betreiber also völlig anonym arbeitet und eine Kontaktaufnahme somit nicht möglich war und ist, haben wir öffentlich dazu aufgerufen, die Site bei jugendschutz.net und bei Hagalil zu melden, um diese üble antisemitische Hetze von der Site weg zu bekommen.

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 04. September 2010 um 20:14 Uhr Weiterlesen...
 

Sarrazins Thesen: Hass gegen Schwächere

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 17
SchwachPerfekt 
sarrazin-4-a-dpaHass gegen "Bildungsferne" und sozial Schwache sieht  Professor Andreas Zick in den Thesen von Thilo Sarrazin und seinen Anhängern. Das erklärte er in einem Interview mit Ursula Rüssmann.
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 15. September 2010 um 16:04 Uhr Weiterlesen...
 


Seite 1 von 6

Werbung




headline

NPD-Bundesvorstand Thomas “Steiner” Wulff muss eine Strafe von 1200 Euro zahlen. Der 47-Jährige stand am 08. April 2010 in Passau erneut vor Gericht.

 

 

Weiterlesen...

Werbung