Antifaschismus 2.0

Verschwörungstheorien und Faschismus im Web 2.0

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Argumente Gegenargumente Wolfgang Wippermann über Extremismus

Wolfgang Wippermann über Extremismus

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 17
SchwachPerfekt 

Der Extremismusbegriff ist in aller Munde aber woher kommt er und was steckt hinter dem Schlagwort? Als Kampfbegriff soll er das Gleichsetzen von Links und Rechts erleichtern - aber wie berechtigt ist die sog. Extremismustheorie? Darüber sprechen wir mit dem Faschismus-Experten Prof. Wolfgang Wippermann von der FU Berlin.

 

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 11. September 2010 um 14:12 Uhr  

Werbung




headline

Zur Nachahmung empfohlen:

Neunzig Altstadtgastronomen haben in Regensburg ein Bündnis gegen Rechtsextreme ins Leben gerufen.

 

Weiterlesen...

Werbung