LiMAregional Frankfurt

Samstag, 20. November 2010, 10 bis 21 Uhr | Fachhochschule Frankfurt

“media, arts and politics”

Linke Medienmacher, Netzaktivistinnen und Blogger aufgepasst!

Die LiMAregional in Frankfurt bietet einen Tag lang Veranstaltungen rund um “media, arts und politics” auf dem Programm. Im Vordergrund stehen dabei zahlreiche Bildungsangebote, bei denen sowohl EinsteigerInnen als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten kommen.

Tagsüber gibt es Workshops zu Kampagnenplanung, Street Art, Rhetorik, Photografie, Gestaltung, Medienrecht, Öffentlichkeitsarbeit, Netzaktivismus, Adbusting, Videobearbeitung und Whistleblowing.

Am Abend diskutieren VertreterInnen linker Medien auf einem Podium die Fragestellung:
“Schlagzeilen um jeden Preis oder Maulwurfsarbeit? – Linke (und) Medien in Hessen”

Vorträge, Workshops, Podiumsdiskussionen und “Markt der Möglichkeiten” – ein LiMA-Tag lang Debatten, Networking und (Weiter-)Bildung!

Hier kann man das Programm als PDF herunterladen!

Ticketvorverkauf | online:
www.amiando.com/LiMAfrankfurt.html

Anmelden auf amiando.com - Eventmanagement Software

Veranstaltungsort
Fachhochschule Frankfurt
Nibelungenplatz 1
60318, Frankfurt