Antifaschismus 2.0

Verschwörungstheorien und Faschismus im Web 2.0

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Vermischtes
Titelfilter     Anzeige # 
# Beitragstitel Autor
1 Love-Parade war Inside-Job Bernd Merling
2 Lügen mit Bildern Bernd Merling
3 Arbeiterfotografie manipuliert weiter Andreas Waibel
4 Querfront und Menschenrechte
5 Chemtrails Bernd Merling
6 Faschismus 2.0 Bernd Merling
7 Fotos von Apollo-Landeplätzen Bernd Merling
8 Satire: Kriegsrecht ausgerufen Bernd Merling
9 Satire: Michael Jackson überlebt CIA - Anschlag Bernd Merling
10 Dokumentation: Kriegsrecht wird ausgerufen Bernd Merling
 

Werbung




headline

Bayerns Innenminister Herrmann und der DGB-Vorsitzende Sommer fordern ein Verbot der NPD. Dazu erklärt Petra Pau, Mitglied im Vorstand der Fraktion DIE LINKE und im Innenausschuss des Bundestages:
Weiterlesen...

Werbung


Schlagzeilen Verschwörungstheorien

Ein kurzer Exkurs über die Genese und zunehmende Popularität von Verschwörungstheorien in Krisenzeiten

verschwoerung.jpgSeit Herausbildung der Herrschaft des Menschen über den Menschen gibt es Verschwörungen. Sie bilden eine der ältesten Techniken zur Eroberung und Aufrechterhaltung von Macht.

Schon die ersten Herrscher von Stadtstaaten im Zweistromland etwa ursupierten oftmals den Thron vermittels einer Verschwörung - und sie lebten in permanenter Angst vor einer gegen sie gerichteten Verschwörung. Folglich spekulierten seit Anbeginn der Herrschaft die Beherrschten über die Ränkespiele am Hofe, über die Absichten der jeweils herrschenden Kaste. Mensch kann somit sagen, dass diese Spekulation der Untertanen über die Machenschaften am hermetisch abgeschlossenen Hofe, über die Ziele, Strategien und „Verschwörungen" der Herrschenden so alt ist wie die Herausbildung der städtischen Zivilisation selbst.

Weiterlesen...