Antifaschismus 2.0

Verschwörungstheorien und Faschismus im Web 2.0

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

Wurde Altermedia gehackt?

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 12
SchwachPerfekt 

Seit Wochen gibt es auf dem rechtsextremistischen Altermedia nichts Neues mehr.

Seit heute bietet Altermedia eine überraschende Wende.

Präsentiert wird ein Video des jüdisch-stämmigen Musikers Joseph Schmidt.

 

 

 

Ein jüdischer Musiker, der von den Nazis geächtet wurde auf einer Nazi-Site?

Ob da dieses zweite Video, das ebenfalls seit heute auf Altermedia steht die Erklärung dafür ist?

 

 

Nachtrag: seit heute (4.4.10) wird Altermedia wieder aktualisiert. Das Video von Joseph Schmidt ist noch immer auf Altermedia online.

Aber die neuen Artikel geben keinen Anlass, an einen Kurswechsel der Alteermedia - Wechsel zu glauben. Offensichtlich wissen die Altermedia - Macher schlicht und einfach nicht, wer Joseph Schmidt war.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 04. April 2010 um 10:26 Uhr  

Werbung




headline

Am 16. Dezember 2008 startete ENDSTATION RECHTS. offiziell das Klamottenprojekt "Storch Heinar". Nun geht es vor Gericht: Die Kleidungsfirma "Thor Steinar" will in einem Prozess gegen uns erzwingen, dass wir den Verkauf der entsprechenden Kleidungsstücke und Devotionalien einstellen. Ab sofort brauchen wir jede Menge Hilfe!

Weiterlesen...

Blick nach rechts

Werbung


Schlagzeilen

1669 Opfer rechter Gewalt allein in Ostdeutschland
Sieben Beratungsstellen haben in den ostdeutschen Bundesländern in 2009 insgesamt 739 rechts-motivierte Gewaltdelikte mit 1669 Opfern dokumentiert. Diese Zahl ist zwar niedriger als in den Jahren 2006 bis 2008 aber immer noch höher als in 2003 bis 2005.
Weiterlesen...

Schlagzeilen

Wirte gegen Nazis

Nosliw-nazis-rausZur Nachahmung empfohlen:

Neunzig Altstadtgastronomen haben in Regensburg ein Bündnis gegen Rechtsextreme ins Leben gerufen.

 

Weiterlesen...