Antifaschismus 2.0

Verschwörungstheorien und Faschismus im Web 2.0

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

NPD denunziert PRO NRW

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 14
SchwachPerfekt 
Die Dortmunder NPD prahlt auf ihrer Website damit, die rechtspopulistische "Bürgervereinigung" Pro-NRW" angezeigt zu haben.

Anlass der Anzeige ist, dass wohl an vielen Stellen des Dortmunder Stadtgebiets immer noch Wahlplakate von Pro NRW hängen.
"Der „Pseudonationalen Spaltertruppe Pro-NRW“ geht wohl die Puste aus." jubiliert die NPD Dortmund und "bedankt sich bei zahlreichen Bürgern, die eine präzise Angabe über Örtlichkeit und Plakatanzahl mitteilten, so dass Anzeige beim Ordnungsamt der Stadt Dortmund gestellt werden konnte."
Sich selbst bezeichnet die NPD als "einzig echte wählbare nationale Opposition!"
 

Werbung




headline

Zu den Äußerungen des Niedersächsischen Landesamtes für Verfassungsschutz über ein vermehrtes Auftreten von Neonazis in sozialen Netzwerken wie facebook u.a. erklärt die stellvertretende Vorsitzende der LINKEN, Halina Wawzyniak:

 

Weiterlesen...

Werbung