Antifaschismus 2.0

Verschwörungstheorien und Faschismus im Web 2.0

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Leserbriefe
Leserbriefe

Alle Leserbriefe werden original übertragen und veröffentlicht wie sie sind und nicht redaktionell bearbeitet oder lektoriert.

Die Redaktion behält sich jedoch Kürzungen und Anmerkungen vor.

 

 

 



Leserbriefe Infokrieger

E-Mail Drucken PDF

Es ist bedauerlich, daß mein Leserbrief zu dem Beitrag leider nicht der
Veröffentlichung wert befunden wurde und auch nicht in der online-Seite
auftaucht.
Die hektischen Reaktionen zeigen, daß durchaus in ein Wespennest
gestochen wurde, wenn auch der Beitrag ein wenig zu sehr PR für
"Faschischum 2.0" darstellt.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 09. Dezember 2009 um 20:06 Uhr Weiterlesen...
 


Seite 6 von 6

Werbung




headline

Auf die Begräbnishalle des Neuen Jüdischen Friedhofes in Dresden ist laut Medienberichten ein Brandanschlag verübt worden. Unbekannte Täter zündeten am Morgen des 29. August 2010 die Eingangstür an, wie das Landeskriminalamt Sachsen und die Staatsanwaltschaft Dresden mitteilten. Eine Frau bemerkte den Schwelbrand und informierte Polizei und Feuerwehr. Das Feuer an der Tür konnte gelöscht werden, weitere Schäden an der einstigen Synagoge in Johannstadt konnten verhindert werden. Eine Sonderkommission des Landeskriminalamtes Sachsen ermittelt wegen schwerer Brandstiftung. Der Schaden an der Tür und dem Gebäude beläuft sich den Angaben zufolge auf mindestens 5000 Euro.

Werbung